Bayerisches Staatswappen

Weitere Fortbildungsangebote

Aufstiegsseminare

Die Zentralverwaltung der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (ehem. Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtsprechung in Bayern) ist seit 1999 mit der Organisation von Maßnahmen der modularen Qualifizierung für Ämter ab der Besoldungsgruppe A 14 (bisher: Aufstiegsseminare für Beamte des gehobenen Dienstes in die Laufbahn des höheren Dienstes) betraut.

An den diesbezüglich jährlich stattfindenden 8 Seminaren werden auch hautpamtliche Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer des Fachbereichs Finanzwesen als Dozenten im Rahmen ihres Hauptamtes eingesetzt.

Weitere Hinweise zu Terminen, Seminarorte, Seminarinhalte, Anmeldung, etc. können Sie der Website der Zentralverwaltung der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern unter dem Menuepunkt Fortbildung entnehmen.

 

Modulare Qualifizierung

modulare

Die Zentralverwaltung der Fachhochschule bietet Seminare für die modulare Qualifizierung (Fortbildung für die dritte und vierte Qualifikationsebene) an.

In den Seminaren werden auch hauptamtliche Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer des Fachbereichs Finanzwesen als Referenten im Rahmen ihres Hauptamtes eingesetzt.

Die Module finden auch am Fachbereich Finanzwesen in Herrsching statt; insoweit obliegt dem Fachbereich hierfür die Organisation.

Weitere Informationen können dem Internetauftritt der Zentralverwaltung unter Fortbildung entnommen werden.