Bayerisches Staatswappen

Aktuelle Hinweise

Allgemeine Hinweise zu den Klausuren

 

1.     Die Klausurgehefte dürfen nicht verändert werden. Das Auftrennen oder Herausreißen einzelner Blätter ist nicht erlaubt.

 

Die Seiten werden bitte fortlaufend beschrieben.

 

Zum erleichterten Auffinden einzelner Seiten ist es gestattet, als temporäre Markierungen „Reiter“ oder „post-its“ zu verwenden.

 

Bei Teilklausuren wird für jedes Fach ein eigenes Geheft verteilt.

 

2.     Die Sachverhalte enthalten jeweils markierte freie Seiten, die als Konzeptpapier verwendet werden können. Sie dürfen abgetrennt werden und müssen nicht (dürfen aber) mit abgegeben werden.

 

Im Übrigen wird gebeten, die Klausurtexte mit abzugeben.

 

3.     Da die Klausuren G2A und G2B nach Korrektur mit ausführlichem Korrekturbogen verschickt werden, gibt es nach Ende der Klausuren keine gesonderten Lösungen für die Studierenden.

 

Fachbereichsleitung

Downloads

Sie finden hier verschiedene Downloads:

- für Studierende in Herrsching

- für Studierende in Kaufbeuren

- Infobroschüre für Studierende im Grundstudium 1