Bayerisches Staatswappen

Unsere Studenten

Insgesamt verbringen die Studierenden während ihres 3 Jahre dauernden Studiums, welches sie mit der Anstellungsprüfung abschließen, ca. 20 Monate in Herrsching.

Aufgrund der grossen Studierendenzahlen ist es notwendig, einen Teil des Lehrganges dezentral auszulagern. Deshalb wird ein Teil der fachtheoretischen Ausbildung an einem ausgelagerten Lehrgangsort stattfinden (zur Zeit Kaufbeuren und Ansbach).

Die Studierenden kommen aus ganz Bayern. Sie sind während ihres Aufenthaltes in Herrsching zum größten Teil im Internatsbereich des Hauses untergebracht. Die gesamte Bettenkapazität des Internats beträgt ca. 150 Doppelzimmer und 190 Einzelzimmer, wobei ein Teil des Platzangebots für die Unterbringung von Fortbildungsteilnehmern reserviert ist.

Die Unterbringung in ausgelagerten Lehrgangsorten erfolgt in angemieteten Räumlichkeiten.